Samstag, 1. Dezember 2012

Ein Beispiel, wie Energiespeicherung im Grossen funktionieren kann

Der Schlüssel für die Energiewende ist die Speicherung. In Prenzlau ging 2011 ein Hybridkraftwerk ans Netz. Ein Beispiel, wie Speicherung funktionieren kann.


                                 

Dienstag, 13. November 2012

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Regionaler Planungsverband besucht das Bergstätt Gebiet

Der regionale Planungsverband machte heute einen Ausflug in das Bergstätt Gebiet. Bei strahlendem Sonnenschein traf die Gruppe mit dem Bus gegen 11.00 Uhr in Diepolz ein. Bei einem Rundgang über das Museumsgelände wurden dort vor Ort das Gebiet besichtigt.


Mittwoch, 10. Oktober 2012

Vorwiegend Bedenken gegen "Windkraftriesen"

Rund 400 Besucher waren bei der Informellen Anhörung  des regionalen Planungsverbands in Dietmannsried. Für den ausführlichen Bericht bitte hier klicken 

Freitag, 5. Oktober 2012

Positionspapier BIBA

Hier können sie sich das aktuelle Positionspapier
der Bürgerinitiative Bergstätt Alpsee ansehen:

> Positionspapier <



Übergabe der Unterschriften an den Planungsverband


3541 Unterschriften wurden gestern dem Regionalen Planungsverband übergeben.

Auch der Vorsitzende des Planungsverbands Herr Bosse bestätigte gegenüber den
Vertretern der Bürgerinitiative, dass dies ein starkes Signal sei.

Münchner Runde: Seehofer contra Kretschmann: Das schwarz-grüne Duell!

Anbei ein Fernsehbeitrag vom 02. Oktober im Bayerischen Fernsehen, die "Münchner Runde".
Auch die Energiewende war ein Thema, zu dem die Ministerpräsidenten von Bayern und Baden-Württemberg Stellung nahmen.

Etwa ab der 17. Minute wird´s interessant....


zur Sendung bitte auf das Bild klicken

Mittwoch, 3. Oktober 2012

Unterschriftenaktion Endstand " 3541 "

Mit Freude möchten wir das Endergebnis unserer Unterschriftenaktion
"für ein windkraftfreies Bergstätt Gebiet" bekannt geben:
Es sind sage und schreibe  3541 Unterschriften zusammengekommen.
Wir möchten uns für die großartige Unterstützung bei allen Beteiligten ganz herzlich
bedanken.
Wir werden nun am Donnerstag den 04. Oktober nach Kaufbeuren fahren und
dem Vorsitzenden des regionalen Planungsverbands, Herrn Bosse, diese
offiziell übergeben.

Montag, 1. Oktober 2012

Gästebefragung Alpsee Grünten

Bei einer Befragung von rund 1000 Übernachtungsgästen wird deutlich:
35% der Befragten kommen wegen der schönen intakten Landschaft in die Region Alpsee-Grünten.


















Die komplette Befragung können sie nachlesen unter:

http://www.alpsee-gruenten.de/images/stories/pdf/Service/gaestebefragung_2012.pdf



Sonntag, 30. September 2012

Unterschriftenaktion

Am kommenden Donnerstag wollen wir die Unterschriften Herrn Bosse (Vorsitzender des regionalen Planungsverbands) übergeben. Jetzt wollen wir noch mal Gas geben und viele Unterschriften sammeln für ein windkraftfreies Bergstättgebiet und Weihergut. Am 3. Oktober werden wir die Bürger am verkaufsoffenen Feiertag in Immenstadt am Infostand der BIBA informieren. Falls jemand uns unterstützen will, das wäre die Gelegenheit. Schreibt uns gerne unter info@buerger-iba.de  die 3000ender-Marke ist greifbar...

Samstag, 29. September 2012